Ersatzbeschaffung Putzmaschine Werkhof

14. Mai 2016

Die im Einsatz stehende Putzmaschine im Werkhof verursacht seit längerem immer wieder grössere Unterhalts- und Reparaturkosten.

Im Budget der Investitionsrechnung 2016 wurde deshalb ein Betrag von Fr. 170‘000.00 für die Ersatzbeschaffung eingestellt. Der Gemeinderat Sumiswald stimmt nun anlässlich seiner letzten Sitzung dem erforderlichen Verpflichtungskredit von Fr. 170‘000.00 zu. Alle drei zur Offerteingabe eingeladenen Unternehmungen haben ihre Modelle vorgeführt. Nach Gegenüberstellung und Abwägung der Vor- und Nachteile fiel die Wahl auf die Putzmaschine Aebi – MFH CS250. Das Fahrzeug vermag mit seiner geräumigen Kabine und seiner einfachen Handhabung beim Fahren und Reinigen mit Fusspedal sowie Handgriff zu überzeugen. Ausserdem ist die Putzmaschine mit einem EURO6-Motor ausgestattet und hat das sogenannte KOANDA-Umluftsystem eingebaut. Damit wird der Feinstaubausstoss nahezu verhindert, womit ein wertvoller Beitrag für die Umwelt geleistet wird.