Verkehrserschwerung: Sanierung Bushaltestelle Post Sumiswald

15. Sep 2020

Während der Sanierung der Bushaltestelle Post in Sumiswald kommt es zu Verkehrerschwerungen auf der Bahnhofstrasse.

Gestützt auf Art. 65 und 66 des Strassengesetz vom 4. Juni 2008 (SG, BSG 732.11) und Art. 43 der Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 (SV, BSG 732.111.1), wird auf dieser Kantonsstrasse die Verkehrsabwicklung wie folgt erschwert:

Teilstrecke
Sumiswald Dorf, Bahnhofstrasse (Einmündung Lütoldstrasse - Einmündung Kirchgasse)

Dauer
Ab 21. September bis 14. Oktober 2020

Verkehrsführung
Ganze Dauer: leichte Einschränkung Fahrverkehr sowie Umleitung Kursbus über die Lütoldstrasse und Kirchgasse. Haltestelle Post bei der Gemeindeverwaltung in der Lütoldstrasse.

Der Fussverkehr wird örtlich bei der Post in die Lütoldstrasse umgeleitet.

Ab 28. bis 30.9.: Einspurige Verkehrsführung, Verkehrsregelung von Hand oder mit Lichtsignalanlage .

Sperrung der Einmündung in die Turnhallenstrasse. Die Zufahrt über die Dorfgasse ist jederzeit möglich

Grund
Erstellen Bushaltestelle und Belagsarbeiten

Wir bitten die Bevölkerung um Verständnis für die unumgängliche Verkehrsmassnahme.

3400 Burgdorf, 14. September 2020 Oberingenieurkreis IV