Anpassung Abwassergebühren Gemeinde Sumiswald

29. Apr 2020

Das Rechnungsprüfungsorgan hat dem Gemeinderat im Jahr 2018 die Senkung sowohl der Abwasser- wie auch der Abfallgebühren empfohlen.

Eine Senkung ist bei nachvollziehbaren Begründungen, wie die Gelder inskünftig verwendet werden, nicht zwingend. Die Grundgebühr pro Wohnung, Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieb sowie öffentliche Baute beträgt derzeit Fr. 100.00, zuzüglich Mehrwertsteuer. Der Gemeinderat Sumiswald hat auf Antrag der Umwelt- und Finanzkommission beschlossen, die Grundgebühr per 01.01.2021 auf Fr. 80.00 zu senken. Des Weiteren wird die Verbrauchsgebühr pro Kubikmeter abgeleitetes Abwasser von aktuell Fr. 1.90 auf Fr. 1.50 zuzüglich Mehrwertsteuer gesenkt. Damit kann die Reserve in der Spezialfinanzierung Abwasser markant reduziert werden. Auf eine Anpassung der Abfallgebühren wird zum heutigen Zeitpunkt verzichtet. Es stehen grössere Projekte an, deren finanziellen Auswirkungen heute noch unklar sind. Die Spezialfinanzierung "Abfall" wird periodisch neu beurteilt. Eine Gebührensenkung zu einem späteren Zeitpunkt wird nicht ausgeschlossen.