Waldbrandgefahren; Beurteilung 28.04.2020

28. Apr 2020

Die Geschäftsleitung der Regierungsstatthalterämter hat entschieden, das Feuerverbot voraussichtlich Ende Woche aufzuheben.

Gefahrenstufe

  • Die Waldbrandgefahr wird im Jura Bernois, entlang des Jurasüdfusses, Biel/Bienne, dem Seeland sowie dem Oberaargau als «erheblich» beurteilt (Stufe 3).
  • In allen anderen Regionen wird die Waldbrandgefahr als «mässig» beurteilt (Stufe 2).

Verhaltenshinweis

  • In Regionen mit «erheblicher» Wald- und Flurbrandgefahr (Stufe 3): Bei starken Wind ganz auf Feuerverzichten. Feuer nur in fest eingerichteten Feuerstellen (mit betoniertem Boden) entfachen.
  • In allen Regionen: Feuer immer beaufsichtigen und Funkenwurf sofort löschen.