Verkehrssicherheit Griesbach

14.09.2015

Der Start für die Ausführung wurde vorbehältlich der Witterung ab 21. September 2015 bis zirka März 2016 terminiert.

Da die Bauzeit in der Winterperiode liegt, ist der Baufortschritt sehr witterungsabhängig und je nach Winter ist mit längeren Unterbrüchen und somit einer längeren Bauzeit zu rechnen.
Im Baustellenbereich muss ab diesem Zeitpunkt mit Behinderungen und Baustellenlärm gerechnet werden. Diese beschränken sich jedoch auf die üblichen Arbeitszeiten. Die ausführende Bauunternehmung Gränicher AG, Huttwil wird bemüht sein, die Unannehmlichkeiten auf ein Minimum zu reduzieren.
Das Projekt wird in drei Etappen ausgeführt.

Etappe 1 – Bereich Süd (Strassenbau, Bushaltestellen)
Der Verkehr wird voraussichtlich mittels Lichtsignalanlage (Ampel) reguliert.

Etappe 2 – Bereich Nord (Strassenbau, Stützmauer)
Der Verkehr wird ebenfalls voraussichtlich mittels Lichtsignalanlage (Ampel) reguliert.

Etappe 3 – Bereich Mitte (Gehweg, Stützmauer)
Während diesen Arbeiten wird der Verkehr nur geringfügig eingeschränkt.

Falls Sie noch Fragen oder Unklarheiten betreffend der Bauarbeiten haben, können Sie sich gerne bei KOHLER + PARTNER AG melden (Matthias Bachmann, 034 420 04 40).

Öffnungszeiten.

Montag bis Freitag

08.00 - 12.00 und 14.00 - 17.00 Uhr

Sitemap     |     Impressum     |     Datenschutz

 
 
 

© Gemeindeverwaltung Sumiswald, Lütoldstrasse 3, 3454 Sumiswald
2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.