Projekt Sportland lebt weiter

05.01.2015

Unter dem Namen „Nachhaltige Gemeindeentwicklung“ wurden 2005 verschiedene Projekte lanciert.

Unter anderem auch dasjenige unter der Bezeichnung „Sportland“. Die Organisation erfolgte durch Privatpersonen, wobei Hans Maeder, Sumiswald, als Ansprechperson verantwortlich war. Die Gemeinde stellte die finanziellen Mittel zur Verfügung.
In der Zwischenzeit wurden Walking- und Bikestrecken bezeichnet und beschildert. Vorgesehen sind noch weitere Tourenvorschläge und auch für das Joggen bestehen Absichten.
Der Gemeinderat erachtet es als wichtig, dass das Projekt im Sinne eines guten Freizeitangebotes auch weiterhin eine Gemeindeaufgabe bleibt. Aus diesem Grund wurde das Projektteam Gemeindemarketing beauftragt, das Projekt Sportland weiterhin zu bearbeiten.

Öffnungszeiten.

Montag bis Freitag

08.00 - 12.00 und 14.00 - 17.00 Uhr

Sitemap     |     Impressum     |     Datenschutz

 
 
 

© Gemeindeverwaltung Sumiswald, Lütoldstrasse 3, 3454 Sumiswald
2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.