1
2
3

Gemeindefinanzen - Kantonsfinanzen

11.03.2015

Im Dezember 2013 hat der Gemeinderat Koppigen dem Regierungsrat einen Brief betreffend negativer Auswirkungen von diversen kantonalen Massnahmen auf die Gemeindefinanzen zugestellt.

Dieser Brief wurde vom Gemeinderat Sumiswald und weiteren Gemeinden mitunterzeichnet.
Darin wurde vor allem auf die massiv höheren Zahlungen an den Kanton in den Bereichen Sozialhilfe, Ergänzungsleistungen und öffentlicher Verkehr hingewiesen und als Vergleich die Entwicklung des Steuerertrages pro Kopf der Bevölkerung in den letzten zehn Jahren entgegengestellt.
Mit Schreiben vom Februar 2015 hat der Regierungsrat ausführlich zu einzelnen Punkten Stellung genommen, ohne aber konkrete Massnahmen zu erwähnen. Einige Argumente des Kantons können nachvollzogen werden, andere aber eher weniger.
Der Gemeinderat Sumiswald hat an seiner letzten Sitzung das Geschäft behandelt und der Gemeinde Koppigen empfohlen in folgenden Punkten beim Regierungsrat nachzuhaken:
• Durchleuchtung des Verwaltungsapparates mit teilweise überqualifiziertem Personal auf Sachbearbeiterstufe
• Wirtschaftlicher Umgang mit Schulmaterial
• Informatikprojekte
• Planungswut des Kantons mit kurzen Intervallen zur Überarbeitung
Der Gemeindepräsident stellt sich auch zur Verfügung für die Teilnahme an einem Gespräch mit Vertretern des Regierungsrates.

Öffnungszeiten.

Montag bis Freitag

08.00 - 12.00 und 14.00 - 17.00 Uhr

Sitemap     |     Impressum     |     Datenschutz

 
 
 

© Gemeindeverwaltung Sumiswald, Lütoldstrasse 3, 3454 Sumiswald
2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.