Eröffnung des «Energieweg Sonne»

03.04.2013

Am Samstag, 4. Mai 2013 wird der Energieweg Sonne zwischen Burgdorf, Sumiswald und Langnau eröffnet.

Auf dem Energieweg Sonne bewegen Sie sich auf einer E-Bike-Tour vorbei an Solarstrom- und Warmwasseranlagen. Möglichkeiten, um die Energie der Sonne zu nutzen werden entlang der Strecke beispielhaft aufgezeigt. Sie lernen innovative Anlagebetreiber kennen und erfahren, welche Chancen und Schwierigkeiten die Nutzung der Energiequelle Sonne mit sich bringt. Der Energieweg Sonne kann auf eigene Faust oder im Rahmen einer Führung erkundet werden. Informationen zur Route und zu den Sehenswürdigkeiten finden sich unter www.energieweg-sonne.ch. Informationsflyer sind auf den Gemeindeverwaltungen entlang der Strecke erhältlich.

Gemeinderat und Umweltkommission Sumiswald unterstützen das neue touristische Angebot.

Die Bevölkerung wird herzlich zum Eröffnungsanlass eingeladen. Die Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldungen nimmt die Energieregion Emmental unter Telefonnummer 034 495 65 50 bis am 27. April 2013 entgegen.

Eröffnungsanlass vom 4. Mai 2013:
Tour 1: Burgdorf – Sumiswald – Langnau
Treffpunkt um 08:30 Uhr am Bahnhof Burgdorf. Schluss um 16:00 Uhr am Bahnhof Langnau
Tour 2: Langnau – Sumiswald – Burgdorf
Treffpunkt um 08:30 Uhr am Bahnhof Langnau. Schluss um 16:00 Uhr am Bahnhof Burgdorf

E-Bikes können am Treffpunkt in Empfang genommen und beim Ziel abgegeben werden. Bitte eigenen Velohelm und Mittagsverpflegung mitnehmen, eine Möglichkeit zum Bräteln steht beim Mittagshalt im Sonnenhof Löhli, Sumiswald, zur Verfügung.

Auskunft erteilt:
Energieregion Emmental
Toni Küchler, Strom von hier, Trubschachen, Tel. 034 495 65 50

Öffnungszeiten.

Montag bis Freitag

08.00 - 12.00 und 14.00 - 17.00 Uhr

Sitemap     |     Impressum     |     Datenschutz

 
 
 

© Gemeindeverwaltung Sumiswald, Lütoldstrasse 3, 3454 Sumiswald
2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.