Was ist die Tagesschule?

Im Kanton Bern versteht man unter einem "Tagesschulangebot" ein freiwilliges Betreuungsangebot für Kindergarten- und Schulkinder während der unterrichtsfreien Zeit. Die Tagesschule bietet verschiedene Module an:

  • Frühbetreuung ab 7.00 Uhr bis Schulbeginn
  • Mittagsbetreuung mit Mittagessen (Mittagstisch)
  • Nachmittagsbetreuung (nach der Schule mit Aufgabenbetreuung)

In Sumiswald-Wasen gibt es zum jetzigen Zeitpunkt an beiden Standorten am Montag und am Dienstag einen Mittagstisch. Die Mahlzeiten für beide Standorte werden durch die Küche des Dienstleistungszentrums Sumiswald (DLZ) zubereitet.

Kosten

Die Nutzung der Mittagsbetreuung ist kostenpflichtig. Die Mittagsverpflegung kostet Fr. 8.00.

Adresse

Gemeindeverwaltung Sumiswald
Tagesschule
Lütoldstrasse 3
3454 Sumiswald

034 432 33 47
Mail an Schulsekretariat

Betriebsordnung

Regeln

Die Kinder haben sich während der Mittagsbetreuung so zu benehmen, dass ein ordentlicher Betrieb gewährleistet ist. Sie müssen sich an die Weisungen des Personals halten.

Das Handy darf während der Mittagsbetreuung 10 Minuten gebraucht werden. Das Personal gibt den Zeitraum vor.

Anmeldungen

Anmeldeschluss für das neue Schuljahr ist jeweils Ende April. Die Anmeldung gilt für ein Schuljahr.

Abmeldungen

  • Die Abmeldung muss zwingend durch die Eltern erfolgen.
  • Die Abmeldung muss auch gemacht werden, wenn das Kind wegen eines Schulanlasses fehlt (Schulreise, Lager, Sporttag). Es erfolgt keine Meldung durch die Schule oder die Lehrpersonen!
  • Die Abmeldung muss spätestens bis um 08.30 Uhr an die Tagesschule via Telefon (034 432 33 47) oder per Mail an schlskrtrtsmswldch gerichtet werden.
Wenn die Abmeldung verspätet erfolgt (also nach 08.30 Uhr), werden die vollen Kosten für die Verpflegung in Rechnung gestellt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen