Weiterführung der Märkte

12. Jun 2013

Auf Antrag der Kultur- und Freizeitkommission sowie gestützt auf das Ersuchen der Marktfahrer soll das Provisorium für noch zwei Märkte auf dem Dorfplatz in Sumiswald weitergeführt werden.

2014 und 2015 wird jeweils im Mai und im Oktober ein Warenmarkt durch die Marktfahrer organisiert. Als Ansprechpersonen stehen Rosmarie Rüegsegger, Aarberg, und Hans-Ulrich Beyeler, Schangnau, zur Verfügung.
Im Jahr 2015 ist definitiv zu entscheiden, ob die Marktordnung aus dem Jahre 1946 angepasst und weiterhin Märkte durchgeführt werden.
Der Silvester-Märit, welcher dieses Jahr am Montag, 30. Dezember stattfindet, wird nach wie vor von der Gemeinde organisiert. Für den jeweils am zweiten Samstag im Juni stattfindenden Gotthelf-Märit sind der Verkehrsverein Sumiswald-Grünen und der Ortsverein Wasen verantwortlich.