Neubau Trottoir und Sanierung Spitalstrasse

29. Jan 2016

Der Gemeinderat genehmigt einen Verpflichtungskredit von Fr. 165‘000.00 einerseits für den Neubau eines Trottoirs mit einer Länge von ungefähr 95 Meter entlang der Spitalstrasse und andererseits für die Sanierung der Spitalstrasse für den gleichen Strassenabschnitt.

Nach Eingabe von baulichen Massnahmen am Bauernhaus, Spitalstrasse 14, Sumiswald, bei der Bauverwaltung Sumiswald wurde die Erweiterung des Trottoirs ab dem VOI-Laden bis zur Bushaltestelle „Arch“ auf Höhe des Dienstleistungszentrums (DLZ), Sumiswald, aufgegriffen. Gleichzeitig wird die seinerzeit beim Wasserleitungsbruch zurückgestellte Sanierung der Spitalstrasse ebenso wie baurelevante Arbeiten für das Versetzen des heute beim Bauernhaus befindlichen Brunnenstocks in das vorgesehene Projekt miteinbezogen. Die Ausführung erfordert eine Baubewilligung.