Kanalisationsprojekte

12.07.2012

Auf Antrag der Gemeindewerkkommission hat der Gemeinderat Sumiswald an seiner letzten Sitzung die nachfolgenden Projekte im Bereich der Abwasserentsorgung bewilligt:

• Verpflichtungskredit für die Verlängerung der Abwasserleitung ab dem bestehenden Kontrollschacht Nr. 10610 (Clubhaus der Hornusser, Tannenbad) bis zur Liegenschaft Neumatt. Die Ausführung der zirka 550 Meter Leitungslänge ist in konventioneller Bauweise vorgesehen mit einem Durchmesser von 160 Millimeter. Die Bruttoinvestitionskosten belaufen sich gemäss erfolgter Submission auf Fr. 98‘000.00. Da mehr als fünf ständig bewohnte Liegenschaften erschlossen werden, kann mit einem Beitrag von 25 % aus dem kantonalen Abwasserfonds gerechnet werden.
• Verpflichtungskredit von Fr. 192‘000.00 für diverse Leitungssanierungen und die Reparatur von schadhaften Kontrollschächten. Gemäss Investitionsplan der Generellen Entwässerungsplanung GEP ist für das Jahr 2012 eine weitere Etappe zur Ausführung vorgesehen.

Öffnungszeiten.

Montag 08.00 - 12.00 14.00 - 17.00
Dienstag 08.00 - 12.00 14.00 - 18.00
Mittwoch 08.00 - 12.00 Geschlossen
Donnerstag 08.00 - 12.00 14.00 - 17.00
Freitag 08.00 - 16.00 Durchgehend
per E-Mail kontaktieren
auf Instagram folgen
 

Sitemap     |     Impressum     |     Datenschutz     |     Nutzungsbedingungen

 
 
 

© Gemeindeverwaltung Sumiswald, Lütoldstrasse 3, 3454 Sumiswald, 034 432 33 44
2019. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.