Investitionsprogramm 2013 - 2017

16. Aug 2012

Der Gemeinderat Sumiswald hat an seiner letzten Sitzung auf Antrag der Finanzkommission die Prognosedaten für die Planperiode 2013 - 2017 beschlossen und die jährliche Investitionslimite auf 1.5 Millionen Franken festgelegt.

Gestützt auf die Eingaben der einzelnen Kommissionen mussten gesamthaft Kürzungen von über drei Millionen Franken vorgenommen werden.
Im Investitionsprogramm sind für die Fünfjahresperiode die folgenden wesentlichsten Investitionen enthalten:
• Strassensanierungen 4.1 Millionen
• Gebäudesanierungen 2.6 Millionen
• Diverses 0.6 Millionen
• Spezialfinanzierung Abwasser 4.6 Millionen
Gemäss dem provisorischen Finanzplan sind diese Investitionen ohne Steuererhöhung verkraftbar. Die Ausgaben im Abwasserbereich können aus den vorhandenen Reserven und ohne Gebührenerhöhung finanziert werden.