Alternative zur Tagesschule - Straffung Mittagstisch

05. Jul 2018

Der Gemeinderat Sumiswald hat an seiner letzten Sitzung entschieden, die Struktur des bisher angebotenen Mittagstisches zu straffen.

Unter Tagesschulangeboten versteht die Erziehungsdirektion ein teil- oder vollzeitliches, pädagogisches Betreuungsangebot für Kindergarten- und Schulkinder ausserhalb des obligatorischen Unterrichts. Eine Gemeinde muss das Tagesschulangebot ab 10 angemeldeten Kindern führen.

Mangels Nachfrage wird in der Gemeinde Sumiswald bisher ein Mittagstisch ohne Nachmittagsbetreuung angeboten. Der Gemeinderat hat nun entschieden, die Struktur des bisher angebotenen Mittagstisches zu straffen. Mit der DLZ Sumiswald AG und dem Restaurant Grütli, Wasen, konnten Partner gefunden werden, welche die Mittagessen für Fr. 10.00 pro Kind zubereiten werden. Die Betreuungspersonen werden die Essen in Wärmebehältern abholen und zu den Essensstandorten (EGW-Saal Sumiswald und Gemeindesaal Wasen) transportieren.

Gemeinderat Sumiswald