Steinschlagschutz Lüderenstrasse

11. Sep 2019

Die Situation an der Lüderenstrasse muss wegen Steinschlägen und Murgängen laufend geprüft und beurteilt werden.

Die Verantwortung liegt bei der Gemeinde Sumiswald. Der letzte grössere Fels- und Materialsturz hat sich im Mai dieses Jahres ereignet. Die Montage von neuen Maccaferri-Drahtseilnetzen würden aus Sicht der Fachspezialisten grössere Steinschläge und Rutsche verhindern. Mittels Felsreinigungen und Abtragungen der Hangkanten könnten weitere Risiken minimiert werden. Anlässlich einer Begehung vor Ort mit kantonalen Vertretern wurden vier Etappen bzw. Standorte entlang der Lüderen-Fluh bestimmt. Die Leistungen werden wie folgt definiert:
• Verbauungsfläche vorbereiten
• Verankerung für die Maccaferri Netze bohren und vermörteln
• Maccaferri Netze verlegen und Endmontage

Der Gemeinderat genehmigte an seiner Sitzung vom 02.09.2019 für die Ausführung dieser Arbeiten einen Verpflichtungskredit von Fr. 130'000.00, zu Lasten der Investitionsrechnung 2019.