Familienergänzende Kinderbetreuung

28. Aug 2018

Der Kanton Bern plant sein Finanzierungssystem für die familienergänzende Kinderbetreuung in Tagesstätten oder bei Tagesfamilien zu ändern.

Die Gemeinden erhalten mit dem Systemwechsel die Möglichkeit, den Eltern einkommensabhängige Gutscheine abzugeben, die sie bei einer Kindertagesstätte oder bei einer Tagesfamilienorganisation ihrer Wahl einlösen können. Mit dem Gutschein werden die Betreuungskosten für die Eltern vergünstigt. Die diesbezügliche Konsultation läuft noch bis Ende August 2018. Die Einführung des Betreuungsgutscheinsystems erfolgt gestaffelt. Die vollständige Ablösung wird voraussichtlich per 1. Januar 2021 stattfinden. Der Gemeinderat Sumiswald stimmte anlässlich der August Sitzung dem Wechsel auf die einkommensabhängigen Gutscheine zu. Den Zeitpunkt des Systemwechsels lässt der Gemeinderat derweilen noch offen.