Ausarbeitung Eigentümerstrategie für die Energie AG Sumiswald

12. Mai 2021

In Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsrat der Energie AG Sumiswald sowie dessen Geschäftsführer hat der Gemeinderat Sumiswald anlässlich seiner Klausurtagung vom 21. April 2021 eine Eigentümerstrategie für die Energie AG Sumiswald (EAG) erarbeitet.

Es handelt sich dabei vorerst um ein Entwurfspapier. Die definitive Version wird im Verlaufe dieses Jahres ausgearbeitet, genehmigt und in Kraft gesetzt.

Die Eigentümerstrategie ist ein Instrument, um auf Basis der bestehenden rechtlichen Grundlagen die Ziele der Einwohnergemeinde Sumiswald als Alleinaktionärin für die Energie AG transparent darzustellen und Leitplanken für deren erfolgreiche künftige Weiterentwicklung festzulegen. Die ausgearbeitete Eigentümerstrategie richtet sich an den Verwaltungsrat und gibt ihm die Eckwerte für die strategische Ausrichtung vor. Das Strategiepapier zeigt auf, welche Absichten, Erwartungen und Vorgaben die Gemeinde mit der Beteiligung an der Energie AG verfolgt. Dies dient der Schaffung eines gemeinsamen Verständnisses der mittel- und langfristigen Entwicklung der EAG mit dem Ziel, die zukünftigen Herausforderungen wie zum Beispiel die Liberalisierung, die gesetzliche Vorgaben, die Digitalisierung und Ökologie zu meistern. Die Sicherheit der zuverlässigen Versorgung mit Wasser (ab 1. Juli 2021) und Elektrizität steht an oberster Stelle. Die Wärmeversorgung, die Informations- und Telekommunikationsinfrastrukturen sind in hoher Qualität anzubieten.

Der Gemeinderat unterstützt die Tätigkeiten und den Ausbau des gemeindeeigenen Unternehmens, ebenso freut er sich auf die weiterhin gute Zusammenarbeit mit der Führungsebene und den Mitarbeitenden der Energie AG Sumiswald und dankt ihnen für das Engagement zu Gunsten des Gemeinwohls.

Der Gemeinderat