Der neue Lernende stellt sich vor

04. Aug 2020

Der neue Lernende auf der Gemeindeverwaltung Sumiswald stellt sich kurz vor:

Am 3. August durfte ich meine Lehre als Kaufmann bei der Gemeindeverwaltung in Sumiswald starten. Mein Name ist Nicolas Schüpbach und ich bin wohnhaft in Wyssachen. In der Freizeit spiele ich gerne Unihockey und Tennis. Allgemein verfolge ich sehr gerne Sport. Auch mit Freunden unternehme ich sehr viel. Neben Skifahren im Winter, bin ich auch im Sommer gerne in den Bergen unterwegs.

In der Berufswahl ist meine Entscheidung auf den Beruf Kaufmann gefallen. Der Beruf gefällt mir, da man Kontakt mit Menschen hat sowie selbständig aber auch im Team arbeitet. Zudem mag ich die Arbeit am Computer.

Ich wusste jedoch noch nicht, welche Branche die richtige für mich war. So absolvierte ich einige Schnupperlehren um in verschiedenen Branchen einen Eindruck zu bekommen. Der Entscheid fiel mir eher leicht und ich wollte gerne eine Lehre auf einer öffentlichen Verwaltung beginnen. Auf der Gemeindeverwaltung in Sumiswald fühlte ich mich beim Schnuppern sehr wohl, weshalb ich mich beworben habe. Ich fand es sehr interessant, dass man während der Lehrzeit drei verschiedene Abteilungen besucht. Ein Vorteil ist auch, dass es in jedem Jahr eine/n neuen Lernende/n gibt. So kann man bei Problemen in der Schule die Mitlernenden ansprechen und nach Hilfe fragen.  Auch mit Sumiswald habe ich eine Verbindung. Meine Grosseltern leben in Sumiswald und so war ich schon früher oft hier.

Ich freue mich auf drei interessante Lehrjahre!

Nicolas Schüpbach

Der neue Lernende in der Gemeindeverwaltung: Nicolas Schüpbach