Aufnahme und Betreuung von Asylsuchenden

11. Jul 2016

Asylsuchende finden während dem hängigen Asylverfahren in den kantonalen Kollektivunterkünften Obdach.

Zu einem späteren Zeitpunkt werden sie den Gemeinden zugewiesen und in Gemeindeunterkünften untergebracht. Der Gemeinderat Sumiswald hat sich für einen Aufruf mittels Schreiben bei der Wohnbevölkerung der Gemeinde Sumiswald betreffend freiwillige Betreuung von asylsuchenden Personen und für die Wohnungsanbietung entschieden. Die Unterbringung von Asylsuchenden im Schlossgebäude Sumiswald soll je nach Ergebnis der Mitwirkung, die noch bis zum 15. August 2016 dauert, geprüft werden.