Ansätze 2020 für Material und Dienstleistungen vom Werkhof

29. Apr 2020

Der Gemeinderat Sumiswald hat auf Antrag der Tiefbaukommission die Ansätze für das Signalisations- und Leihmaterial vom Werkhof sowie für Personal, Fahrzeuge und Geräte für das Jahr 2020 festgesetzt.

Die Ansätze Signalisationsmaterial wie zum Beispiel Absperrböckli, Batterielampen oder Signalkellen wurden von bisher Fr. 3.00 auf Fr. 4.00 angehoben. Die Marktstände mit Gerüst ohne Abdeckung werden von Fr. 12.00 auf             Fr. 15.00 pro Garnitur und die Marktstände mit Gerüst und Abdeckung von Fr. 18.00 auf Fr. 20.00 pro Garnitur erhöht. Für Unterhaltsarbeiten an Privatstrassen und privaten Plätzen wird für den Belag unverändert ein Pauschalbetrag von Fr. 280.00 pro Tonne und für das Teeren anstelle von Fr. 15.80 neu Fr. 18.50 pro m3 festgelegt.