Überarbeitung Löschwasserkonzept Sumiswald

22.05.2018

Überarbeitung Löschwasserkonzept in den in den Gebieten Hornbach, Kurzenei und Schonegg

Das Löschwasserkonzept der Gemeinde Sumiswald wird derzeit überprüft. Im Versorgungsgebiet der öffentlichen Wasserversorgung ist nach Feuerschutz- und Feuerwehrverordnung der Löschschutz immer mit Hydranten sicherzustellen.

Ausserhalb des Versorgungsgebietes der öffentlichen Wasserversorgung ist die Sicherstellung entweder mit Hydranten, mit netzunabhängigen Löschwassereinrichtungen oder mit Löschposten im Gebäudeinnern, wenn die Liegenschaft an der öffentlichen Wasserversorgung angeschlossen ist, zu gewährleisten.

Es wurde festgestellt, dass vor allem in den Gebieten Hornbach, Kurzenei und Schonegg gravierende Mängel bestehen. Um die Brandgefahr in diesen Gebieten zu minimieren, stimmt der Gemeinderat auf Antrag der Sicherheits-kommission der vorgelegten Variante zu, als nächsten Schritt die Anschaffung eines wasserführenden Occasion-Löschfahrzeuges zu planen.

Ein Restrisiko bleibt aber auch mit dieser Massnahme bestehen.

Öffnungszeiten.

Montag bis Freitag

08.00 - 12.00 und 14.00 - 17.00 Uhr

Sitemap     |     Impressum     |     Datenschutz     |     Nutzungsbedingungen

 
 
 

© Gemeindeverwaltung Sumiswald, Lütoldstrasse 3, 3454 Sumiswald, 034 432 33 44
2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.