Strategie Bildung der Gemeinde Sumiswald

14.06.2016

Der Gemeinderat Sumiswald hat zur Koordination der Massnahmen zur Umsetzung des ersten Entwicklungsschrittes der Strategie Bildung eine Fachgruppe eingesetzt.

Der Fachgruppe gehören nebst dem Gemeindepräsidenten, die Gemeinderäte Ressort Schulen und Liegenschaften, ein Mitglied der Finanzkommission sowie der Gesamtschulleiter und die Standortschulleiter an. Die Leitung der Fachgruppe obliegt dem Gemeinderat Ressort Schulen, Christoph Ritter. Der erste Entwicklungsschritt sieht vor, dass die Schule Fritzenhaus geschlossen wird, und die beiden Kindergärten in Wasen in der Liegenschaft am Oeleweg untergebracht werden. Die Fachgruppe stellt fest, dass die Vorbereitungsarbeiten auf Kurs sind. Bei einer Schliessung der Schule Fritzenhaus können die Schülerinnen und Schüler aus dem Hornbach in die Primarschule Wasen integriert werden, ohne dass die Schülerzahlen in den Klassen über den Normbereich steigen. Als Entlastung ist vorgesehen, die Klassenorganisation von Mehrjahrgangsklassen mit drei Jahrgängen auf Mehrjahrgangsklassen mit zwei Jahrgängen umzustellen (je zwei 1./2. Klassen, 3./4. Klassen, 5./6. Klassen). Die Schülertransporte würden durch die Schliessung der Schule Fritzenhaus kaum beeinflusst. Da die Fahrten vom Schulhaus Fritzenhaus in die Turnhalle und in den Unterricht Gestalten technisch und textil in Wasen entfielen, würde die Anzahl Fahrten leicht reduziert. Der Gemeinderat hat zur Planung der Integration des Kindergartens Gmünden in die Liegenschaft am Oeleweg (Kindergarten am Bach) einen Planungskredit von Fr. 13‘500.00 bewilligt. Die Liegenschaftskommission hat das Planungsbüro Bürki, Sumiswald, mit der Ausarbeitung eines Projektes beauftragt. Unter Einbezug des Gebäudeverantwortlichen der Liegenschaftskommission, des Hauswarts I, der Standortschulleitung und der Klassenlehrpersonen der beiden Kindergärten wurde ein Umbauprojekt ausgearbeitet und dem Gemeinderat vorgestellt. Das Projekt ermöglicht die Integration eines zweiten Kindergartens unter Wahrung der pädagogischen und räumlichen Ansprüche für einen zeitgemässen Kindergartenunterricht und -betrieb. Der Gemeinderat sieht vor, das Umbauprojekt „Kindergarten am Bach“ sowie die Schliessung der Schule Fritzenhaus der Gemeindeversammlung im Dezember 2016 vorzulegen.

Öffnungszeiten.

Montag bis Freitag

08.00 - 12.00 und 14.00 - 17.00 Uhr

Sitemap     |     Impressum     |     Datenschutz

 
 
 

© Gemeindeverwaltung Sumiswald, Lütoldstrasse 3, 3454 Sumiswald
2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.