Sanierung Gmündenstrasse 2. Etappe

22. Apr 2020

Sanierung Gmündenstrasse 2. Etappe

Einfahrt Hambühl bis Kurzeneistrasse

Die Bauarbeiten beginnen in der Woche 18 ab 27. April 2020 und dauern mindestens 3 Monate.

Der Strassenabschnitt ist teilweise oder zeitweise ganz gesperrt. Die Zufahrt zu den Liegenschaften ist jedoch jederzeit gewährleistet. Andernfalls werden Sie vor Ort durch den Bauführer informiert und es werden Lösungen gesucht.

Die Baumeisterarbeiten werden von der Firma Aeschlimann AG, Sumiswald, durchgeführt. Die Bauleitung hat das Ingenieurbüro ITE GmbH, Sumiswald.

Wir bitten Sie, die Signalisation zu beachten und danken für das Verständnis und die Umtriebe.

Weitere Informationen erteilt Ihnen die Abteilung Bau und Betrieb.